Mittwoch, 2. August 2017

{Review} Seathalasso von Douglas

Der Duft dieser Serie dieser Douglas Eigenmarke lässt sich schwer beschreiben. Es ist wie ein Tag am Meer... (sorry, an alle Fanta4 Fans, die jetzt einen Ohrwurm haben).


Zu Duschschaum muss ich nicht viel sagen, oder? Ich kenne keinen, der ihn nicht liebt. Sogar mein Vater mutiert da zum Schaumschläger. Der Schaum duftet so herrlich und danach das ganze Bad. Er ist zart moussig und cremig auf der Haut. Ein Traum!


Gerade im Sommer liebe ich Körperöle. Sie ziehen besonder schnell ein, wenn die Haut noch nass von der Dusche ist. Da ich zu Verhornung auf den Oberarmen (gerade im Sommer) neige, ist das Öl wirklich ein tolles Allheilmittel für solche Dinge. Aber auch Bauch, Popo und Oberschenkel sind ideale Bereiche für diesen Öllieferanten.


Ach ja, ich liebe Pumpspender. Schnell dosiert kann man sich mit dieser Bodylotion gut pflegen. Vor allem da ich gerne meine Beine nochmal vor dem Schlafengehen einschmiere und ich es gerne neben dem Bett stehen habe.


Mein absolutes Duschhighlight ist dieses Salzpeeling. Leider waren die 200g sehr schnell aufgebraucht. Bin ich so verschwenderisch oder ist da einfach nur wenig drin? Ich habe es geliebt und ich habe den Duft danach im Bad geliebt.


Sehr belebend ist auch der Duft als Eau de Toilette. Wirklich ein Duft, den es sonst in keiner Form gibt. Sehr frisch duftet es hier nach Meeresluft. Ich sprüh ihn auch gerne mal so in der Wohnung oder aufs Kopfkissen um einfach mal von Meer zu träumen...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

{Gewinnspiel} Sebastian Professional Set zum 2. Advent 2017

Heute verlose ich ein Set von Sebastian Professional . Die Produkte sind ganz neu in der Sebastian Professional Familie und sorgen für hübs...