Sonntag, 11. Februar 2018

{OOTD} Dandy Valentine in Dusky Pink

Lately, I am in love with this colour!
Ich habe gerade Rosa für mich entdeckt. Ja, ich weiß alle sind jetzt wild auf Ultraviolett....
Whatever!

Wir feiern nicht wirklich Valentinstag. Deshalb habe ich auch nicht wirklich ein sexy Outfit gewählt, sondern ein bequemes Outfit in dem ich mich wohl fühle.
Zugegeben, sie sehen schon sehr nach Frühling aus und ihr wisst wie sehr ich den Winter und den Schnee mag. Aber bei Fashion greife ich jetzt schon immer öfter zu pastelligen Farben. Irgendwie freue ich mich auch schon auf Ostern und den Frühling. Auch wenn ich immer noch am Mittwoch auf Schnee hoffe. 😂💙

Wie steht es mit euch? Feiert ihr den Valentinstag?

Pullover*: Takko Fashion
Nadelstreifhose: H&M (alt)
Dandy Shoes*: Deichmann
Quasten-Ohrringe: Zalando
Kette: Missoma (ähnlich)
Kitty Tasche: New Yorker (alt)






 


 Zuckerwattenrosa Dandy Schnürer mit Budapester Cut-out und weißer Korksohle. Wer kann da schon widerstehen?


*PR-Sample

Dienstag, 30. Januar 2018

{OOTD} Puderrosa im Pulverschnee


Puderrosa löst gerade mein allerliebstes Grau ab, sieht aber auch in Kombi gut aus. Grau passt ja sowieso immer :)
Rose Quartz war eigentlich die Pantone Farbe aus dem Jahr 2016, aber ich habe sie jetzt erst für mich entdeckt. 

Der wunderschöne Puderrosapulli ist von Takko. Ebenso die graue Jeans mit seitlichen schwarzer Spitzenapplikation.





Mütze von S. Oliver über Zalando. Ohrringe von Zalando


Kette von Cajoy (2x umwickelt) und Mond/Horn-Kette (ähnlich von) Topshop über Zalando.
Rind mit Mondstein - Vintage.




Die warmen Lederboots haben ein bisserl Cowgirl-Flair und sind von Deichmann*. Sie sind wirklich megawarm, da sie ordentlich gefüttert sind und sind soo bequem. Ich liebe auch diesen used-look bei Schuhen gerade. 😍

*PR-Sample

Sonntag, 14. Januar 2018

{OOTD} All Black with a hint of Pink

Erstmal sorry, dass sich hier schon länger nix getan hat, aber manchmal braucht mal halt einfach eine Pause von all den Social Medias und Co.
Ich melde mich mit einen neuen Outfit zurück und habe heute gleich das geniale Wetter genutzt!
Auch wenn es so stark geschneit hat, dass ich kaum die Augen offen halten konnte. Dennoch habe ich mich heute riesig über das bisserl Schnee gefreut. Die Bäume waren so hübsch angezuckert! 


Pullikleid* mit Bauchtaschen von Takko
Thermoleggins von Primark
Beuteltasche von Benetton
gefütterte Boots* von Deichmann


Die Thermoleggins von Primark kann ich wirklich wärmstens empfehlen. Sie kostet nicht viel, hat innen einen weichen Fleecestoff und sogar bei diesem Wetter waren meine Beine kuschelig warm.




Die mega warmen und weichen Leder-Schnürboots von Deichmann* sind innen mit Pseudo-Lammfell gefüttert und haben eine tolle used Optik. Zudem sind sie wirklich sehr bequem und man ist damit ausreichend gerüstet für den Winter! Glaubt ihr, dass er noch zu uns in die Stadt kommen wird?  Heute war ja nicht wirklich viel Schnee und leider ist er nicht liegen geblieben.



*PR-Sample

Sonntag, 31. Dezember 2017

{Review} Guerlain Gold Palette

Let´s leave this year sparkling and with a Boom! Was könnte da besser passen, als die Guerlain Gold Palette auszupacken.

Es ist eine tolle Palette für Reisen. Man hat ganze vier schimmernde Farben, zwei matte Brauntöne, die man auch für die Augenbrauen verwenden könnte und einen Blush sowie einen schönen champagnerrose Highlighter. Zudem ist der Spiegel auch wirklich groß, was ich für Reisen immer toll finde, da mein Freund meist auf die Toilette muss, wenn ich mein Make-up mache 😆. Pssst, don´t tell him I wrote that!
Die matten Farben sind etwas unpigmentierter als die schimmernden Farben, was aber sowieso normal ist. Das ganze wird wieder von einen Guerlain Veilchen Duft begleitet, was gerade sehr gut passt, da ich einen Veilchen Sissi Spritzer trinke! Ich persönlich liebe diesen Veilchen Duft, aber einige mögen es gar nicht.
Mit den zwei matten Brauntönen kann man toll die Augenfalte betonen, packt man dann etwas Gold auf das Lid ist der Look perfekt. Noch den unteren linken hellen Schimmer unter die Augenbrauen und auf den inneren Augenwinkel und das Makeup ist perfekt. Am Abend kann man die schimmernden Töne auch wunderbar intensivieren indem man eine Packing-Brush mit etwas Fixingspray besprüht und damit den metallic Look fast in einen Foil-Look verwandelt. Das ganze lässt sich wunderbar schichten und aufbauen. 


Klar zahlt man hier auch für das Packaging, aber das ist es auf jeden Fall wert. Ich finde das japanisch angehauchte Packaging einfach einen Traum. Wie ihr wisst, habe ich ja in Japan gelebt und ein Teil meines Herzens wird dort immer sein. Wie ihr wisst sind die Japaner auch sehr ästhetisch, nach dem Motto - "Auge isst mit".
Das gleiche Overspray -"Fischschuppen-Muster" findet sich auch auf den Blush und den Highlighter innen. Nach ein paar Swatches ist das Muster leider weg.
Ich hatte noch Swatch-Fotos aber entweder gibt meine Speicherkarte oder meine Kamera gerade den Geist auf (ich hoffe auf ersteres!!).



Ansonsten wünsche ich euch einen guten Rutsch ins Jahr 2018! Ich hoffe, dass es für uns alle besser als das letzte Jahr wird und das wichtigste "Gesundheit"!
Ich erhebe meinen Veilchen-Spritzer auf euch und proste euch zu! Ja, ich hatte schon ein paar intus beim Blogschreiben. Für etwaige Rechtschreibfehler, entschuldige ich mich gleich mal vorweg... naja, oder im nachhinein...
Cheers, mates and babes!

Dienstag, 26. Dezember 2017

{OOTD} Sweaterweather with Glencheck

Gut, Glencheck hat mich auch erwischt. Irgendwie muss ich allerdings zugeben, dass mir ein grobes Glencheck Muster im Nachhinein doch besser gefällt als das fein gemusterte Hoserl...
Was sagt ihr dazu?

Naja, auf jeden Fall ist es was für die Afterparty nach dem Büro. 
Die Hose ist von Mexx.


Die Parka-Jacke und der Strickpulli mit Mega-Turtleneck ist von Takko. Der Lippenstift in Kiss Kiss Matte Hot Chili ist von Guerlain.





Blocksatz (von Deichmann*) ist en vogue - klar brauch ich. Alles was ein schönes langes Bein macht und dennoch bequemer ist als ein Pfennigabsatz ist "mein Freund". Zudem gibt es bei diesen wirklich schönen Schuh auch noch einen tollen Hingucker mit der goldenen Absatz-Applikation. Sieht wirklich toll aus.




*PR-Sample

Sonntag, 24. Dezember 2017

{Gewinnspiel} Guerlain Set 4. Advent

Ich wünsche euch einen wunderschönen 4. Advent und schöne Weihnachten!

Heute beim letzten Advent-Gewinnspiel, gibt es etwas ganz besonderes zu gewinnen.
Das absolute tolle Set beinhaltet die Lidschattenpalette von Guerlain in Tonka Imperiale.
Ich selbst habe diese Palette und es ist wirklich ein Traum damit Eyelooks zu schminken.
Man hat wunderbare Erd-Farben für ein natürliches Makeup für einen Allday Look, wie auch dünklere Farben und eine schimmernde Farbe (Gold) um Smokey Eyes für den Abend zu zaubern. Dazu kann man sich auch noch wunderbar die Augenbrauen damit auffüllen. Eine tolle all in one Palette für Reisen.

Dazu gibt es einen neuen Lippenstift in KissKiss Matte Hot Coral.
Ich persönlich habe diesen Lippenstift in der Farbe Chili Red und trage ihn jetzt in der kalten Zeit fast jeden Tag. Auf jeden Fall auch an Weihnachten!

Der Lippenstift in Hot Coral ist vielleicht mehr was fürn Sommer? Aber ihr werdet ihn lieben. Die Konsistenz ist wie bei keinen anderen matten Lippenstift! Sie trocknet die Lippen nicht aus und man hat nicht dieses trockene Gefühl auf den Lippen.



Was ihr dafür tun müsst:
  • Die Verlosung ist nur für Österreich und Deutschland offen (ihr braucht also einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland). Die Zustellung ist selbstverständlich auch kostenlos.
  • Weiters könnt ihr meinen Blog folgen. Ob über Google Friends Connect (GFC), Bloglovin, Instagram, Twitter oder Blog-Connect (BC) bleibt euch überlassen. Wollt ihr das überhaupt nicht, oder benutzt ihr keine SocialMedia Plattform, dann schreibt mir einfach eine E-mail: beautyglace@gmail.com mit Betreff: "Guerlain"
  • Nächster Schritt: schreibt mir bitte einen Kommentar in diesen Blogpost, über Instagram oder per mail.
  • Die GewinnerInnen werden von mir per E-mail/Instagram verständigt, mit der Bitte mir ihre Lieferadresse (bitte nur aus Österreich oder Deutschland!) bekannt zu geben.
  • Sollten sich die GewinnerInnen innerhalb von drei Tagen nicht bei mir melden, wird die GewinnerIn neu ausgelost.
  • Rechtsweg und  Barablöse sind ausgeschlossen.
     

  • Das Gewinnspiel läuft bis 28.01.2018, 23:59 Uhr
Viel Glück!
*PR-Sample

Samstag, 23. Dezember 2017

{OOTD} Red Christmas

Okay, bald ist Weihnachten!
Seid ihr auch noch absolut nicht in Weihnachtsstimmung? Mir gehts irgendwie auch nicht sooo gut gerade. Die dauerdunkle Stimmung trägt auch nicht wirklich dazu bei mich besser zu fühlen. Naja, was solls. Irgendwie war das ganze Jahr auch nicht so meins und ich hoffe mal aufs neue Jahr!

Spitze ist ja gerade wieder total angesagt und da lag es nahe das tolle Spitzenkleid mit dreiviertel Ärmel von Takko zu wählen.
Steppjacken (ebenfalls von Takko) kommen auch jedes Jahr im Winter wieder! Eh klar ;)
Und Rot ist sowieso dermaßen IN, dass man schwer daran vorbei kann...

Mir war auch ziemlich kalt beim Shooting. Also entschuldigt bitte "The Face"...





Lippenstift, ist übrigens der wunderschöne Guerlain KissKiss Matte in Chili Red. Ich trage ihn jetzt zur Weihnachtszeit fast non-stop.


Me with Hoodie, is like - "OMG, they killed Kenny!" 😂


Ich weiß, die Schuhe sehen aus, als wären sie viel zu groß, aber die haben nicht geschlupft beim Gehen. Bei hohen Schuhen rutschen meine Füße eh immer nach vorne und schwellen auch gegen Abend hin an.
As you kinda know, I do not rock high heels - unfortunatly...
Trotzdem muss ich es immer wieder versuchen, da hohe Schuhe wirklich schöne lange Beine machen.
Bequem sind sie auch wirklich nicht, aber welche hohen Schuhe sind das schon? Dafür sind sie echt schön und ich wünschte ich wäre nicht so eine Sissy und würde diese tollen Schuhe rocken!
Die High Heels sind wie immer von Deichmann*. 😍


Was sagt ihr zu dem Look?
Rock or Not?

*PR-Sample. Vielen Dank dafür!

Freitag, 22. Dezember 2017

{Gewinnspiel} Living Nature Set zum 3. Advent 2017

Ja, Leute ich bin mehr als spät dran.
Wir haben schon fast den 4. Advent und das ist noch immer nicht online.
Sorry, that I have a life. 😋😂
Dafür kommt morgen gleich ein Outfit-Post online.

So jetzt aber!
Dafür gibt es auch was ganz tolles zu gewinnen.
Living Nature ist eine Naturkosmetik aus Neuseeland und eine meiner liebsten Naturkosmetikmarken.
Sie haben auch "theoretisch essbare" Lippenstifte im Programm, von denen ich die zwei verlose.
Einmal in der Farbe "Bloom" (ein helles Pink) und einmal in der Farbe "Pure Passion" (ein dunkles Burgunderrot).
Dazu kommt das Living Nature Sensitive Skin Gel in einen hygienischen Pumpspender. Ich liebe es heiß und finde, dass es nach Lavendel duftet (dabei ist kein Lavendel drin, glaub ich).



Was ihr dafür tun müsst:
  • Die Verlosung ist nur für Österreich und Deutschland offen (ihr braucht also einen Wohnsitz in Österreich oder Deutschland). Die Zustellung ist selbstverständlich auch kostenlos.
  • Weiters könnt ihr meinen Blog folgen. Ob über Google Friends Connect (GFC), Bloglovin, Instagram, Twitter oder Blog-Connect (BC) bleibt euch überlassen. Wollt ihr das überhaupt nicht, oder benutzt ihr keine SocialMedia Plattform, dann schreibt mir einfach eine E-mail: beautyglace@gmail.com mit Betreff: "Living Nature"
  • Nächster Schritt: schreibt mir bitte einen Kommentar in diesen Blogpost, über Instagram oder per mail.
  • Die GewinnerInnen werden von mir per E-mail/Instagram verständigt, mit der Bitte mir ihre Lieferadresse (bitte nur aus Österreich oder Deutschland!) bekannt zu geben.
  • Sollten sich die GewinnerInnen innerhalb von drei Tagen nicht bei mir melden, wird die GewinnerIn neu ausgelost.
  • Rechtsweg und  Barablöse sind ausgeschlossen.
     

  • Das Gewinnspiel läuft bis 28.01.2018, 23:59 Uhr
Viel Glück!

Samstag, 16. Dezember 2017

{Naturkosmetik} Weleda Bäder

Winterzeit ist Badezeit.
Wenn ich abends nach Hause komme wird erstmal kurz geduscht und dann gleich ein tolles Wohlfühlbad eingelassen.
Dazu wird eine Kerze angezündet und ein spannendes Buch zur Hand genommen.

Ich persönlich liebe ja Wildrosen-Duft. Für alle die genauso gerne Rosenduft haben, ist das Wildrose Cremebad von Weleda auf jeden Fall zu empfehlen. Das Badewasser bekommt einen milchigen Cleopatrabad-Touch und pflegt die Haut nach dem Bad. Einfach nur ganz leicht die Haut mit einen Badetuch abtupfen.


Die Flasche ist mit 100ml nicht gerade groß, aber es ist eine Bade-Essenz nur drei kleine Kappen reichen für ein Bad.


Abwechselnd verwende ich auch das Weleda Edeltannen Erholungsbad und ein selbst gemachtes Lavendelöl-Bad
Bei leichter Verkühlung wirklich eine Wohltat. Besonders gerne habe ich es auch nach einer Laufeinheit in der Kälte.


*PR-Sample. Vielen Dank an Weleda.

Donnerstag, 14. Dezember 2017

{Review} M. Asam Lavendel Sandelholz

Das ich ein Lavendel-Lover bin ist wohl kein Geheimnis mehr.
Ein M. Asam Fan bin ich außerdem. Ich finde die Körpercremen (500ml) und Duschgels (750ml) super reichhaltig und ergiebig.

Das Sandelholz rieche ich persönlich nicht heraus. Ist mir sowieso lieber, Lavendel pur! Vor dem Schlafengehen damit eincremen und man ist auch schwupps in Morpheus Armen. Wer keine stark duftenden Körpercremen mag, den würde ich eher davon abraten. Man hat relativ lang den Duft in der Nase. Wer Lavendel mag, der wird es lieben!


Das Duschgel ist ein echtes Erlebnis! Ich verwende auch gerne einige Pumpstöße im Badewasser. Es ist so entspannend und duftet wirklich herrlich. Da ich es am liebsten mehrmals täglich rieche, habe ich das Duschgel mittlerweile als Handseife in Verwendung.


*PR-Sample

{OOTD} Dandy Valentine in Dusky Pink

Lately, I am in love with this colour! Ich habe gerade Rosa für mich entdeckt. Ja, ich weiß alle sind jetzt wild auf Ultraviolett.... What...